Am 19. Oktober 2019 war es soweit, die Feuerwehr Bodenmais war zu Gast in Oberried und zwar aus einem ganz besonderen Grund. Die Feuerwehr Oberried soll Patenverein werden! Patenverein für ihr 150-jähriges Gründungsfest im Jahr 2020.

 

Damit wir aber dieses Amt übernehmen, haben wir uns natürlich einige Aufgaben ausgedacht, die von den Bodenmaiser Kollegen erfüllt werden mussten.

 

An der Ortsgrenze zu Oberried, im Sägewerk Kopp, empfingen wir mit einer starken Abordnung die Kollegen der Nachbarwehr. Genau dort war auch die erste Station aufgebaut. Die alte Oberrieder Kutschen-Pumpe stand im Hof bereit und ebenfalls dazu eine große Wippe aus einem Baumstamm. Am einen Ende des Stammes waren zwei Fahrräder angebracht, am anderen Ende ein Fass. Im Teamwork mussten die Bodenmaiser nun zuerst die Pumpe mit den alten Löscheimern befüllen und dann versuchen mit der Spritze das Fass zu befüllen.

 

War diese Aufgabe geschafft, wartete auch gleich die nächste. Die alte Kutsche musste wieder zurück ins Gerätehaus gebracht werden. Dort war auch für den weiteren Verlauf der Veranstaltung aufgebaut. Also platzierten wir die zwei Bürgermeister aus Bodenmais auf der Kutsche, teilten der Mannschaft Zugseile uns und gaben den Befehl zum ziehen der Kutsche ins Feuerwehrhaus.

 

 

Doch auch diese Aufgabe wurde von den Kollegen mit Bravour gemeistert. Angekommen im Gerätehaus wartete nun die letzte, vielleicht auch schwierigste Aufgabe auf die Bodenmaiser. Die Vorstandschaft musste zunächst auf einer Bar platz nehmen. Natürlich nicht auf gemütlichen Stühlen, sondern kniend auf einem Balken, der aufgestellt war. Während die Kollegen also Holzscheitl kniend vor der Bar saßen, wurde ihnen von uns verschieden Gerichte aufgetischt, die verspeist werden mussten.

Dazu zählte unter anderem Sterz, Dickmilch, Brathering, Pepperoni, Sauerkraut und als Zwischengetränk Starbkbier und dunkles Bier.

 

 

Nachdem auch das Festmahl verspeist wurde, gab es keine Hindernisse mehr. Der Vorstand der Feuerwehr Bodenmais fragte unserem Vorstand das letzte mal ob wir nun die Patenschaft übernehmen wollen und diese Frage wurde von uns nun mit "Ja" beantwortet.

Somit war es fest, die Feuerwehr Oberried übernimmt den Patenverein für die Kollegen aus Bodenmais!

Im Anschluss wurde diese Ehre und Freude zusammen mit beiden Feuerwehren natürlich gebührend gefeiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Freiwillige Feuerwehr Oberried | Notruf 112

to Top of Page